fbpx
Loading...

save the dates

tanzen zu mitreissender Percussion – an einem entspannten Sonntagnachmittag – in einer wunderbaren Location mit Luft und Licht – mit kulinarischen Häppchen aus dem Herkunftsland der Musiker – und genügend Sitzgelegenheiten zum Geniessen und Zuhören.
Lass dich mit dem ersten Trommelschlag in ein wunderbares Ferienfeeling versetzen, ohne weit zu reisen.
In einer lockeren Eventreihe mit wechselnden Gastländern feiern wir das Leben, tanzen wie noch nie und lassen uns von den Schätzen anderer Kulturen inspirieren. Programmänderungen sind vorbehalten.

buschtrommel

Unsere Trommeln können ganz schön laut sein, trotzdem ist es einfacher und zeitgemässer, dich mit unserem Buschtrommel-Newsletter zu informieren, wenn es etwas zu berichten gibt. Wir haben noch Special Acts in der Pipeline, möchten dich über die Auswahl der Speisen an den Events informieren, planen einen Member-Bereich, einen Live-Stream usw.
Wir freuen uns, wenn du Teil der Bewegung von ‚tanzen wie noch nie‘ wirst und versprechen, es mit der Anzahl der Sendungen nicht zu übertreiben.
Ausser deiner Email-Adresse speichern wir keinerlei Daten über dich und geben sie auch nicht weiter. Trag dich ein und sag es weiter. Herzlichen Dank.

Buschtrommel abonnieren

next event

Kuba – karibische Lebensfreude

24. Februar 2019 | Lorzensaal Cham | 14 bis 17 Uhr

0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Kubanische Musik beschreibt die Liebesaffäre einer spanischen Gitarre und einer afrikanischen Trommel.

Ihr Ursprung geht auf die spanischen Eroberer Kubas zurück, deren afrikanische Sklaven Trommeln mitbrachten.
Die traditionelle kubanische Musik hat viel mit Nostalgie zu tun, mit dem vorrevolutionären Kuba der 1950er-Jahre. Sie erinnert an ein Lebensgefühl, zu dem dicke Zigarren und ellenlange Amischlitten gehören. Und sie erzählt vom viele hundert Jahre andauernden Kampf der Kubaner um Selbstbestimmung und Unabhängigkeit.

Kuba ist aber auch die Zuckerinsel und Zuckerrohr eines der wichtigsten Exportprodukte. Wir schmecken an diesem Sonntagnachmittag die Süsse Kubas mit allen Sinnen.

Tanzenwienochnie - Kuba - Musiker AZUGAR

musiker

Die Musiker von AZÚCAR (übersetzt „Zucker“) wurden auf
Kuba geboren und pflegen das Erbe der traditionellen
kubanischen Musik, wie sie uns von Buena Vista Social Club
bekannt ist.
AZÚCAR haben die traditionelle kubanische Musik neu
arrangiert und ihr so einen modernen Klang verliehen.
Zu dieser beschwingten Musik kann man nicht stillsitzen.
Auch nichttanzende Musikliebhaber kommen bei den mitreissenden
Rhythmen, der ansteckenden Lebensfreude, den spritzigen
Texten und der grossen Vielfalt voll auf ihre Kosten.
Hier gehts zum neuesten Musikvideo von AZÚCAR.

tickets

tickets

Hol dir dein Ticket über
Eventfrog, druck es zu Hause aus
oder lade es auf dein Handy und
sei dabei am 24. Februar 2019
im Lorzensaal!

Einzeleintritt CHF 30.-
Gruppenrabatte ab 5 Personen auf Anfrage
Zutritt ab 16 Jahren

TICKET VORVERKAUF

Tickets für Einzeleintritte
können auch an der Tageskasse
für CHF 35.- erworben werden.
Türöffnung um 13:30 Uhr

Lorzensaal Cham Tanzenwienochnie

location

Lorzensaal Cham
eine der schönsten Locations der Schweiz
(Swiss Location Award 2017)
Infos zur Anreise

Tanzenwienochnie - Kuba - Kulinarik - Zuckerrohr

kulinarisches angebot

Tamales, Pan con carne puerco, Queso con Dulce de Guayaba, Cake caribeno

bazar

In unserer „bar cubano“ servieren wir Mojito, Cuba Libre und Canchanchara.
Wir stellen die Kinderhilfsorganisation Camaquito vor.
Jetzt spenden: Einfach eine SMS mit „GO HAVANNA“ und dem gewünschten Betrag (1 – 100) an die Zielnummer 488 senden. Deine Spende geht vollumfänglich an Camaquito abzüglich einer Administrationspauschale von nur 4,5%.